Odenwaldklub Gernsheim e.V.
  Homepage des Odenwaldklubs Gernsheim
  
Chronik
 
Inhalte
Wir über uns
Der aktuelle Wanderplan
Chronik
Bildergalerie
Gästebuch
Links
Infos
Impressum
Kontakt
Einladung zur Ganztageswanderung am 21.10.2012  
[Beschreibung]

Pfälzer Weinsteig

Wanderführer: G. u. O. Adler, M. u. H. Hahn, M. Goetz

Der Odenwaldklub, Ortsgruppe Gernsheim, lädt zu einer Ganztageswanderung
am Sonntag, den 21. Oktober 2012 „Über die Hohe Loog zum Hambacher Schloss“ ein.

Abfahrtszeiten:

08:10 Uhr Goddelau, Kerwe-Platz
08:15 Uhr Stockstadt, Mitte
08:20 Uhr Stockstadt, Feuerwehr
08:25 Uhr Biebesheim, Nord
08:30 Uhr Biebesheim, Süd
08:35 Uhr Gernsheim, Malzfabrik
08:40 Uhr Allmendfeld, Bürgerhaus
08:45 Uhr Gernsheim, Gutenbergschule
08:50 Uhr Gernsheim, Stadthalle
08:55 Uhr Gernsheim, Nibelungenviertel
09:00 Uhr Klein-Rohrheim

Die Wanderstrecke führt von Neustadt an der Weinstraße über Unter-Hambach nach St. Martin

Die Langwanderung (ca. 17 km) beginnt in Neustadt an der Weinstraße. Sie führt ansteigend zum „Conrad-Freitag Blick“ mit weiter Sicht über die Oberrheinebene bis zum Odenwald. Weiter geht es aufwärts, vorbei an den Zigeunerfelsen zum Nollenkopf mit Rundsicht zum Hambacher Schloss und bis zum Schwarzwald. Ein Stein erinnert an französische Stellungen von 1689 im Pfälzischen Erbfolgekrieg. Abwärts führt die Wanderung zur Speierheld-Schutzhütte und über den Fünf-Sinne-Pfad geht es zum Bildbaum und kurz leicht ansteigend zur Pfälzerwaldvereinshütte am Gipfel der „Hohen Loog“ mit tollem Ausblick.
Nach einer ausgiebigen Rast geht es weiter abwärts zur Sommerberghütte und um den Sommerberg herum zum Hambacher Schloss mit seiner einzigartigen Lage. Berühmt wurde es durch das Hambacher Fest im Mai 1832 als etwa 30.000 Bürger von Neustadt aus zum Schloss zogen, um sich gegen die Einschränkung der in der französischen Revolution gewonnenen Bürgerrechte zu wehren. Seit dem wird es oft als „Wiege der deutschen Demokratie“ bezeichnet. Nach einem Rundgang um das Schloss verläuft der Wanderweg abwärts nach Unter-Hambach und über den Wanderweg der Deutschen Weinstraße geht es durch die Weinberge nach St. Martin zur Schlussrast in die Weinstube Bächeleck.
Die kurze Tour (ca. 11 km), die nur wenige geringe Steigungen hat, beginnt unterhalb der Kalmit am Parkplatz „Hahnenschritt“ und führt ebenfalls zum Bildbaum. Ab hier haben die Kurzwanderer die gleiche Wanderstrecke wie die Langwanderer zur Schlussrast.


Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Beginn der Wanderung: 10:00 Uhr
Schlussrast gegen 16:30 Uhr, Weinstube Bächeleck. Rückfahrt gegen 18:30 Uhr.
Fahrtkosten: Mitglieder und Gäste 11,00 Euro, Kinder und Jugendliche sind frei.
Anmeldungen am Montag, den 15.10.2012 von 19:00 bis 21:00 Uhr
bei Simone Schellhaas - Telefon 06258/52849.
Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen.

Frisch auf! Der Vorstand



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Seitenerstellung in 0.01 Sekunden